Macarons

Lernen Sie in unserem Kurs, Ihre eigenen Macarons herzustellen – von den Mandelbaisers bis zur Ganachefüllung.
Begeistern Sie Ihre Familie und Freunde mit den kunterbunten Köstlichkeiten.

NEU: Dienstag, 24. März 2020 18.30 bis 21.30 Uhr

Haben Sie einen Backkurs-Gutschein? Teilen Sie dies bitte bei der Anmeldung mit.
Eclairs

Luftig, leichter Brandteig mit köstlicher Füllung. 

Klassisch „au chocolat“ oder „au café“ oder mit einer

erfrischenden Fruchtcreme ist der „Blitz“ einer der 

großen Verführer der französischen Pâtissiers. 

Montag, 3. Februar 2020 18.30 bis 21.30 Uhr

Haben Sie einen Backkurs-Gutschein? Teilen Sie dies bitte bei der Anmeldung mit.
Tarte au citron

Einer der großen Klassiker der französischen Pâtisserie.

Die Zitronentarte passt in jede Jahreszeit.

Montag, 30. September 2019 18.30 bis 21.30 Uhr

Haben Sie einen Backkurs-Gutschein? Teilen Sie dies bitte bei der Anmeldung mit.
Tarte Tatin

Im Herbst zieht der Duft karamellisierter Äpfel durch die Backstuben Frankreichs. Das Rezept ist der Legende nach aus einem versehentlich umgestürzten Apfelkuchen entstanden. Unbedingt warm servieren!

Montag, 25. November 2019 18.30 bis 21.30 Uhr

Kaffee Alt Wien – 
Ein Wiener Lieder Abend

Victoria Trauttmansdorff und

Theresita Colloredo – Gesang

Hrólfur Vagnsson – Akkordeon

 

​Küß die Hand die Damen, guten Abend die Herren!

Griaß euch die Madln, servas die Buam!

 

Für das Programm KAFFEE ALT WIEN entdecken Theresita Colloredo und

Victoria Trauttmansdorff gemeinsam mit dem unbezahlbaren

Akkordeonisten Hrólfur Vagnsson die Wiener Lieder ihrer Kindheit neu;

berühmte Schrammelmelodien, Austropop der 1970er

 und Hits aus der aktuellen österreichischen Hitparade.

Zu einem kleinen Wiener Wörterbuch wird ein Frei Achterl serviert.

 

San’S fesch und kommen’S vorbei.

 

 

Victoria Trauttmansdorff wurde in Wien geboren und studierte Schauspiel

am Salzburger Mozarteum. Sie ist Ensemblemitglied des Thalia Theaters.

Ihr Vater Ferdinand, von dem sie viele Wienerlieder gelernt hat,

war Stammgast im Kaffee Alt Wien. Sie selbst geht gerne in das Café Bräunerhof.

 

Theresita Colloredo wurde ebenfalls in Wien geboren.

Ihr Vater Rudolf ist Amerikaner. Sie besuchte die Ecole Jaques Lecoq in Paris

und kehrte als Schauspielerin in ihre Heimatstadt zurück,

wo sie ihre Leidenschaft für das Wienerlied entdeckte.

Am liebsten geht sie ins Café Korb; da darf man noch rauchen.

 

Der Fischersohn Hrólfur Vagnsson wurde in Island geboren

und folgte seinem Akkordeon zum Studium nach Deutschland

 Er war noch nie in Wien, betreibt aber jeden Sommer das nordwestlichste Café Europas.

10. Dezember 2019, Beginn 20:00 Uhr

Eintritt: 20 €  inkl. einem Getränk.

 

Karten wie immer im Café par ici,

Maria-Louisen-Straße 1  erhältlich.

040 361 60 817

Das par ici! ist jetzt ein Handwerksbetrieb

Seit mehr als fünf Jahren verwöhnen wir unsere Kunden mit französischer Pâtisserie in traditionell handwerklicher Qualität. Jetzt ist unsere Leidenschaft belohnt worden.
Nach erfolgreich abgelegter Prüfung wurde unser Betrieb am
27. August 2019 in die Handwerksrolle für das Konditorenhandwerk eingetragen.

Ohne unser engagiertes und passioniertes Team wäre
diese Entwicklung nicht möglich gewesen: Merci!!!

Wir freuen uns sehr und sind dankbar für die Anerkennung unserer Leistung.

In regelmässiger Folge bringen wir Ihnen in unseren
Backatelier die Klassiker der französischen Pâtisserie nahe.

Die Kurse leitet Agnès Brinker als Inhaberin des par ici!
gemeinsam mit unserer Pâtissière Lisa Frank.

 

Lisa Frank hat nach Ihrer Konditorenausbildung als Chefpâtissière
in der Spitzengastronomie, u.a. in dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant des Hotel Villino
in Bodolz am Bodensee, gearbeitet.

Agnès Brinker ist nach erfolgreich abgelegter Prüfung
seit August 2019  für den Spezialbereich französische Pâtisserie
in die Handwerksrolle der Handwerkskammer Hamburg eingetragen.


In Einzel- oder Gruppenkursen backen Sie bei uns unter professioneller Anleitung Tartes au Citron, Macarons, Madeleines, Eclairs und andere süße Leckereien.

 

Wir zeigen Ihnen dabei Rezepte, Tricks und Kniffe, mit deren Hilfe alles auch daheim mühelos gelingt. Die Kurse finden in unserem Backatelier
in der Rothenbaumchaussee 189 statt.

 

 

• 3-stündiger Backkurs

• professionelle Anleitung

• 3 bis maximal 8 Teilnehmer

• alle Zutaten und Materialien

• Leihschürzen

• Rezepte zum Mitnehmen

 

Die Kursgebühr beträgt 80.– Euro.


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Kurse nur mit mindestens fünf Teilnehmern durchführen können. Sollte ein Kurs nicht zustandekommen, werden wir Sie frühzeitig informieren.
Die Gebühr erstatten wir dann umgehend zurück.

Mochten Sie einen Gutschein für einen Besuch im Café bestellen oder
einen Privatkurs buchen oder haben Sie noch weitere Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns hier.

Button buchen Kopie.jpg

Vive la Galette
Wer wird König, wer wird Königin?


Auch in diesem Jahr backen wir im Café par ici den traditionellen Kuchen, der in Frankreich im Januar zum Dreikönigstag zubereitet wird. Wer die in der Galette versteckte Porzellanfigur findet, ist König/in und darf sich die Krone aufsetzen. Die Krone geben wir zu jeder Galette mit. Danach darf sich der König/in einen „Gemahl/in“ aussuchen. Schön, dass solche Traditionen noch heute lebendig sind! Ab sofort bis Ende Januar können Sie die Galette des Rois in Ihrem Café par ici! bestellen.